Tsubame Software Tools - Business Support Software Lösungen

Naoko

Buchhaltungssystem

Warum Buchhaltung Warum Naoko Voraussetzungen Fragen und Antworten Preisgestaltung Kontakt
Hintergrund Informationen

Ein Buchhaltungssystem ist das Herz eines Unternehmen. Nicht das Gehirn, wohlbemerkt.

Man sagt, dass Blut wie Geld zirkulieren muss und es ist fuer das richtige Funktionieren aller Systeme notwendig, dann ist die Buchhaltung das System, dass das Geld "pumpt". Also das Herz Ihres Unternehmens.

Grund dafür, dass ich mich entschlossen habe ein Buchhaltungssystem zu entwickeln liegt -muss ich zu meiner Schande gestehen- nicht an meinen hervorragenden Buchhaltungskenntnissen, sondern eher an die aus meiner Sicht geringe Tauglichkeit der aktuellen Systemen im Angebot.

Es ist ein inhaerentes Problem der Buchhaltung heutzutage seiner (über Jahrhunderten) gewachsenen Rigidität und Unflexibilität.

Aussagen wie: "das haben wir immer schon so gemacht" und "es ist zwar unlogisch/schwer verständlich, aber so machen es alle" sind aus Sicht von Tsubame Software Tools keine Grundlage um die Arbeit in KMUs zu gestalten, und daher nicht relevant.

Ich habe fuer Naoko einen anderen Anspruch erhoben. Doch nicht die Buchhalting zu revolutionieren (obgleich jede Änderung der Postulaten beinahe einer Revolution gleichkommt) sondern die Funktionalität von Naoko grundsätzlicher zu gestalten, in Modulen getrennt, soll sich Naoko an Ihren Wünschen anpassen und nicht Sie in einem rigiden Rahmen zu zwingen.  

 
Buchhalten und Naoko 

Naoko hat sehr viele Vorteile, doch die wichtigsten seien hier kurz aufgelistet:

Naoko ist Mandantenfähig, doch der grösste Vorteil (und gleichzeitig der wichtigste Nachteil) ist die sehr grosse Flexibilität von Naoko.

Diese Flexibilität ist ein Vorteil insoweit, dass möglich ist, Naoko fast überall einzusetzen, nicht nur die Sprachanpassung sondern auch ein frei und offenes Kontenplan- und Kontogruppen-Konzept erlaubt Ihnen Naoko optimal anzupassen. Überall: Naoko passt sich auf Ihrem Geschäft/Unternehmen und nicht andersherum.

Verknüpft mit der Flexibilität ist die (und das ist ein zielgerichtetes Vorteil genau fuer kleine und mittlere Firmen) einfache Bedienung: Um das System maximal flexibel zu gestalten, haben wir auf alles Überfluessige verzichten müssen. Nicht nur die Bedienung ist auf das Wesentliche reduziert, sondern auch die Software läuft sehr, sehr schnell.

Bedingt durch diese Reduzierung auf das Wesentliche ist die Fehlermöglichkeit (menschliche Fehler) auch auf ein Minimum reduziert.

Nachteile liegen dann in der Weite der Möglichkeiten der Konfiguration des Systems (wie bei einem konkurrierenden Buchhaltungssystem, das aber jedoch aufgrund seiner Komplexität -und seinem Preis!!- eher an grossen bis sehr grossen Firmen gerichtet ist).


Mit der richtigen Buchhaltung sparen Sie Zeit und Geld, und Ihr Unternehmen arbeitet effizient.  

 
Tsubame Home Page Tsubame Blog Toshiko DMS Kenji organizing documents

Die Unterlagen zu Naoko wurden erstellt und werden stets aktualisiert von Tsubame Solutions for Teaching - Lehrunterlagen

Bearbeitet: TST - Sept. 2014
Design und Realisierung: ruynk*2009